Internet-zuhause

Benutzen Sie das Internet-zuhause?

Das Internet-zuhause benutzen schon, aber wie?

Wie wäre es, wenn Sie voll automatisch und ohne viel Aufwand Geld im Internet verdienen könnten? Was in der Vergangenheit noch wie ein lang ersehnter Traum erschien, ist bei vielen erfolgreichen Internetmarketern, wie zum Beispiel dem Millionär Kris Stelljes, zur Realität geworden. Auch er kannte nicht von Anfang die perfekten Marketing-Strategien, sondern hat damit angefangen Produkte von anderen zu bewerben.

 

Das Internet-zuhause nutzen indem Sie sich gewinnbringende Marketing Strategien automatisiert aufbauen und bewerben diese in Sozialen Netzwerken.

Wie Sie mit Sozialen-Netzwerken Produkte von anderen bewerben und somit passiv Geld verdienen

Das Ziel dahinter soll sein das internet-zuhause zu benutzen, um sich zuerst ein System auf zu bauen, was für einen selber funktioniert. Im Gegensatz zu einer gewöhnlichen Arbeit, tauscht man nicht mehr, wie gewohnt Zeit gegen Geld ein.

Doch wie soll das funktionieren? Sie können mit so gut, wie jedem bekannten, Internetprodukt Affiliate Marketing betreiben. Das bedeutet einfach nur, dass Sie ein Produkt von jemand anderes weiter empfehlen und somit einen kleinen Anteil für Ihre Arbeit erhalten. Das hat für Sie und für das Unternehmen einen großen Vorteil. Das Unternehmen spart immense Werbekosten, die ansonsten in ineffektive Fernsehenwerbung hinein geflossen wären, und gibt Ihnen einen Anteil, damit sich die Werbung auch nur an Leute richtig, die sich für dieses Produkt interessieren.

Wie sieht Werbung auf Sozialen-Netzwerken aus?

Sie können nicht einfach eine Nivea-Werbung als ein Facebook-Video posten und einen Link darunter setzen und hoffen, dass Sie damit zum Millionär werden. Bevor Sie etwas weiter empfehlen wollen, müssen Sie wissen, an wen sich diese Weiterempfehlung richtet. Der beste Weg, um seine Kunden kennen zu lernen sind Umfragen. Facebook ist die ideale Plattform, um fragen zu stellen. Sie können die Search-Funktion nutzen, um sich die Gruppen heraus zu suchen, die zu Ihrer Zielgruppe passen.

 

Diese Schritte sollten Sie beachten, bevor Sie mit Umfragen auf Sócial Media anfangen:

 

  • Bieten Sie immer Ihren potentiellen Interessenten etwas an, bevor Sie mit der Befragung beginnen. Die Chance ist viel größer, dass Sie damit viel mehr Interessenten erreichen, die Sie später in Kunden verwandeln können.
  • Versuchen Sie im ersten Schritt nicht Ihren potentiellen Kunden etwas zu verkaufen.
  • Die erste Seite, auf die Sie Ihre potentiellen Interessenten weiter leiten, sollte ein Lead-Magnet sein.

Internet-zuhause richtig nutzen

Damit sich Ihre potentiellen Kunden auf eine Umfrage einlassen, ist es wichtig, dass Sie Ihren Kunden ein kleines Geschenk machen. Das muss nichts kostenspieliges sein. Im ersten Schritt ist es wichtig, dass Sie das Vertrauen von Ihren potentiellen Kunden gewinnen können.

 

Welche Marketing-Strategien eignen sich für den Einstieg am besten?

Man muss das Rad nicht neu erfinden. Affiliate-Markteting besteht schon seit Jahren und das erfolgreich! Sie müssen einfach nur in die Nische gehen, in der Sie Produkte vertreiben wollen, und schauen was Andere machen. So können Sie ein Muster erkennen und viel wichtiger die Sprache Ihrer Interessenten. Wenn Sie eine komplett andere Sprache, als Ihre potentiellen Interessenten, sprechen, bringt es Ihnen nichts, wenn Sie den nützlichsten Mehrwert liefern.

 

Antesten ist alles!

Make-Money

Manuel Gonzales, Kris Stelljes, Oliver Lorenz und viele andere bekannte Online Markter haben damit angefangen Produkte von anderen Menschen zu vertreiben, die schon einen gewissen Trust im Netz haben. Das hat es für sie nicht so schwierig gemacht, dass Vertrauen der Leute zu gewinnen, da sie den Macher dieses Produktes schon kannten. Auch diese Bekanntheiten haben Fehler gemacht und aus diesen gelernt. Mit einem Test kann man zum Beispiel heraus finden, wie gut eine Werbeanzeige auf den Facebook-Feed konvertiert und, ob man sie doch nicht an manchen Stellen anpassen sollte. So kann man seine Umsätze in die Höhe bringen!


Wenn Sie sich noch nicht so sicher fühlen und im Klaren sind, mit welchem Kampagnenziel Sie am besten starten können oder ungern eine Menge “Lehrgeld” an Facebook™ bezahlen möchten, ist dieser Kurs den ich empfehlen möchte, definitiv für Sie am besten geeignet und sollten jetzt auf den Button unten klicken und sich das in Ruhe anschauen. 🙂

mehr-informationen

 

 

 



Make Money

Leave A Response

* Denotes Required Field