Deutscher Dialogmarketing Preis 2013: ddp Jahrbuch

Dialogmarketing

Deutscher Preis 2013: ddp Jahrbuch

Deutscher Dialogmarketing Preis 2013: ddp Jahrbuch

Deutscher Dialogmarketing Preis 2013: ddp Jahrbuch

 

 

 

Preis: EUR 49,90

 

 

Deutscher Dialogmarketing Preis

Dokumentation der Siegerkampagnen des Deutschen Dialogmarketing Preises 2013.
Im Mittelpunkt stehen 67 Gewinnerarbeiten, die auf jeweils einer Doppelseite dokumentiert und durch Kommentare von Juroren und anderen Dialogmarketingexperten ergänzt werden. Dem Porträt-Teil sind ein Editorial „30 Jahre ddp. 30 Jahre Veränderung.“ sowie zwei Beiträge zu Geschichte und Perspektiven des Dialogmarketings vorgeschaltet („Der entscheidende Impuls.“ von Simone Wastl, Deutsche Post AG, und „Seismograf des Dialogs“ von Joachim Thommes). Ein Adressverzeichnis der 42 Mitglieder des Council Dialogmarketing-Agenturen im DDV rundet das Jahrbuch ab, das einen Überblick über Trends und Tendenzen im kreativen Dialogmarketing gibt.

 

Quelle: amazon.de – Produktbeschreibungen

3866412894

Das könnte Sie auch interessieren:

EMAIL MARKETING 2015: THE ULTIMATE GUIDE TO MAKE FULL TIME INCOME WORKING PART TIME ON COMPLETE AUTOPILOT WITH EMAIL MARKETING IN 2015 (Affiliate Marketing, … Marketing, List Building) (English Edition)
Absolutely Everything You Need To Know To Make Full Time Income Working Part Time On Complete Autopilot  Using Email Marketing S…

Email Marketing for the Average Joe: Best Practices, Engage Audiences, Generate Revenue, and More! (English Edition)
You will hear a lot of people say that email marketing is the “old method” of marketing and doesn’t work anymore. To them I …

 


E-Book Bestseller

Wichtiger Hinweis:
Wir empfehlen Ihnen unter anderem besonders günstige Artikel der Firma Amazon.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die hier angegebenen Preise nicht immer den derzeit aktuellen bei Amazon entsprechen müssen. Produkte können günstiger und leider auch teurer werden.
Das Internet ist schnelllebig.

Zeit zum Stöbern !

Erweitern Sie ihr Wissen

 

Leave A Response

* Denotes Required Field