Newsletter und Mailinglisten: Einsatz von E-Mail-Marketing

Newsletter und Mailinglisten

Gebundene Ausgabe – 2001
Newsletter und Mailinglisten

Newsletter und Mailinglisten

 

 

 

Preis: EUR 5,00

 

 

Newsletter und Mailinglisten

Inhaltsverzeichnis

Vorwort von Markus Stolpmann
Vorwort der Autorin zur 1. Auflage
Vorwort der Autorin zur 2. Auflage

1. Einleitung: Marketing im Internet
1.1 Vom Marketing zum Online-Marketing
1.2 Online-Marketing und Site-Promotion
1.3 »Killerapplikation« E-Mail
Checkliste: Lohnt sich der Einsatz von E-Mail-Marketing für mein Unternehmen?
1.4 Online-Marketing mit E-Mail
1.4. l Begriffserklärung
Mailingliste
Newsletter
Diskussionsliste
Autoresponder
Newsgroups
1.4.2 Das Push-Prinzip
1.4.3 Weitere Interaktions-Tools

2. Technische Voraussetzungen: Internet und E-Mail
2.1 Das Internet
2.2 E-Mail
2.2.1 Wie funktioniert E-Mail?
Aufbau einer E-Mail-Adresse
Aufbau einer E-Mail
Header – die wichtigsten Begriffe
2.2.2 Mail-Programme
PostMe
The Bat!
Pegasus Mail
AK-Mail
Eudora Pro
Netscape Messenger
Microsoft Outlook Express
2.3 Mailinglisten-Software
2.3.1 Funktionen der Mailinglisten-Software
2.3.2 Die populärsten Mailinglisten-Pogramme
ListSERV Classic und ListSERV Lite
ListProc 8.2
Lyris
Majordomo
ezmlm
Macjordomo
2.3.3 Die wichtigsten Befehle zur Steuerung von Mailinglisten-Software

3. Marketing mit E-Mail I: Newsletter
3.1 Die Vorteile von E-Mail-Newslettern
3.2 Typen von Newslettern
3.3 Nutzerzahlen von E-Mail-Newslettern
3.4 Die Gestaltung des Newsletters
3.4.1 Der Inhalt des Newsletters
Checkliste: Themen und Inhalte
3.4.2 Woher kommt der Inhalt?
3.4.3 Das Design des Newsletters
3.4.3.1 Die Hauptbestandteile eines Newsletters
3.4.3.2 Die Formatierung
3.5 Ressourcenplanung
Checkliste Ressourcenplanung
3.5. l Erscheinungsweise
3.5.2 Umfang
3.6 Textanzeigen im Newsletter
3.7 Marketing für Ihren Newsletter
3.8 Checkliste: Vor dem Versand
3.9 HTML-Newsletter
3.10 Newsletter im PDF-Format
3.11 Ausblick: Newsletter und Content-Management-Systeme
3.12 Erfolgsmessung im E-Mail-Marketing
3.13 Wie Sie Ihr Newsletter-Know-how weiterentwickeln können

4. Marketing mit E-Mail II: Diskussionslisten
4.l Die Arten von Diskussionslisten
4.2 Die Teilnahme an einer Diskussionsliste
4.2. l Der Aufwand
4.2.2 Wie finde ich eine geeignete Liste?
4.2.3 Anmeldung
4.2.4 Die Form Ihrer Beiträge
4.3 Mailinglisten: Marketing durch Teilnahme
4.4 Marketing in Mailinglisten: eine eigene Liste einrichten
Checkliste: Einrichtung einer Diskussionsliste
4.5 Tips zur Betreuung einer Mailingliste

5. E-Mail on Demand: der Autoresponder

6. Usenet und Newsgroups
6.l Technische Grundlagen
6.2 Das erste Posting
6.3 Wo finde ich ein Verzeichnis von Newsgroups?
6.4 Einrichtung von neuen Newsgroups
6.5 Kleines Usenet-Lexikon
6.6 Marketing in Newsgroups

7. Foren, Gästebücher, Formulare auf der Website
7.l Technische Grundlagen
7.2 Kosten und Ressourcen
7.3 Die beliebtesten Einsatzmöglichkeiten von CGI-Skripten Exkurs: Pressearbeit online

8. Unverlangte Werbung per E-Mail (Spam)

9. Online-Marketing: Was bringt die Zukunft?

10. Die Netiquette – Verhaltensregeln im Internet

Zum Ausklang: Der Wegweiser zum Erfolg im Internet
Anhang
Glossar
Weiterführende Links
Literatur
Zeitschriften

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Gerald Bandzauner hat den Siegeszug des Personal Computers und die damit verbundene Wandlung der Arbeitswelt in den Unternehmen von Beginn an hautnah miterlebt. Er hat mehrere Semester Informatik und Datentechnik an der Johannes-Kepler-Universität in Linz studiert und ist sehr bald in die Wirtschaft gewechselt; gegenwärtig ist er in Österreich als staatlich geprüfter Managementberater mit dem Spezialbereich Informationsmanagement, Telekommunikation, internationale Computernetzwerke und internationale Datenbanken und als Berater für das Wirtschaftsförderungsinstitut der österreichischen Wirtschaftskammer tätig.

 

Quelle: amazon.de – Produktbeschreibungen
3832307753

Newsletter und Mailinglisten

Das könnte Sie auch interessieren:

Listen-Explosion – Wie Sie Ihr Einkommen mit E-Mail Marketing vervielfachen können
Im brandneuen Ebook „Listen Explosion“ erfahren Sie- Wie Sie schnell eine mächtige Kampagne zum Listbuilding erstellen, die zu qu…


E-Book Bestseller

Wichtiger Hinweis:
Wir empfehlen Ihnen unter anderem besonders günstige Artikel der Firma Amazon.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die hier angegebenen Preise nicht immer den derzeit aktuellen bei Amazon entsprechen müssen. Produkte können günstiger und leider auch teurer werden.
Das Internet ist schnelllebig.

 

Zeit zum Stöbern !

Erweitern Sie ihr Wissen

 

3 Comments

  • Matthias Homann

    Reply Reply 14. Januar 2016
    23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Kann ich nur abraten!!!, 16. Mai 2002
    Von Ein Kunde
    Rezension bezieht sich auf: Newsletter und Mailinglisten (Gebundene Ausgabe)
    Also, dieses Buch besteht zu 40% erstmal nur aus irgendwelchen kompletten Newslettern, die die gute Frau abonniert hat (der längste geht über 10 komplette Seiten!!!!??!!?) Wer von dem Buch erwartet, dass er erklärt bekommt, wie man mit einer Software umgeht, um Newsletter überhaupt erstmal anzuwenden, wird sich wundern. Stets sagt die gute Frau, dass ja irgendwer anderes die Software installiert und wir uns ja nur um das gestallterische kümmern brauchen. 50 Softwärelösungen werden zwar angesprochen (von der ja auch jede besser ist als die andere, somit weiß die Autorin glaube ich selber nicht, welche man nehmen sollte), aber keine einzige auch nur im entferntesten mal ausgeführt, sprich die Funktionen erläutert und geschildert, wie man alles für einen Newsletter vorbereitet. Und für die „tollen“ gestalterischen Tipps zum erstellen der Newsletter, brauch man sich kein Buch kaufen und schon gar nicht DIESES!!!!!! Selbst die etwas anspruchsvolleren HTML-Newsletter werden nicht ausführlich in ihrer Erstellung erklärt. Alles im allem ist dieses Buch eine riesengroße Fehlinvestition gewesen!

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  • gisselbrecht@kiwilogic.com

    Reply Reply 14. Januar 2016
    8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    Als Einstieg OK, aber ansonsten viel zu oberflächlich, 4. November 2001
    Von 
    Matthias Homann – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Newsletter und Mailinglisten. Marketing per E- Mail (Taschenbuch)
    Für Leser die noch keine Erfahrungen mit Email-, Newslettern und Mailinglisten gemacht haben, enthält das Buch einige nützliche Informationen. Ansonsten ist das Buch zu oberflächlich und bietet nicht neues für den professionellen Nutzer. Lediglich die diversen Checklisten sind etwas nützlich.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  • Anonymous

    Reply Reply 14. Januar 2016
    7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Nur für absolute Anfänger geeignet, 20. November 2000
    Von 
    gisselbrecht@kiwilogic.com (Hamburg) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Newsletter und Mailinglisten. Marketing per E-Mail (Gebundene Ausgabe)
    Wer glaubt, hier kommen Tipps und Tricks wie man noch effektiver seinen Newsletter versenden kann, der täuscht sich! Hier wird dem Anfänger erklärt, was für eMail Programme es gibt, wie und wo man umsonst Newsletter versenden kann. Das hochtrabende ‚Marketing per E-Mail wird nicht eingelöst.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Leave A Response

* Denotes Required Field